wanderpodal #0

02.03.06, 16:44:28 by wanderpodal
Die allererste Folge mit der Erklärung der Spielregeln und monotoner Stimme, dafür ohne einleitende Musik und tontechnisches Brimborium.


Transskript:
Guten Tag und herzlich Willkommen zur ersten Folge des Wanderpodals
Heute - am 02.März 2006 aus Ottobeuren.


Wanderpodal ist eine Wortschöpfung aus Wanderpokal und Podcast,
die mir heute unter der Dusche eingefallen ist.

Die Idee des Wanderpodals ist schnell erklärt.

Ich beginne heute einen Podcast der ein Gemeinschaftsprodukt
werden soll. Nach der Einleitung und der ersten richtigen Folge suche ich mir einen Thronfolger,
der nach seiner Sendung ebenfalls wieder einen Nachkommen bestimmt,
ganz im Sinne eines Wanderpokals.

Man muss noch nichtmal einen großen Wettbewerb gewonnen haben - es kann
jeden aus heiterem Himmel treffen.
Sollte das Projekt nicht schon im Kindsbett von mangelnder Beteiligung
dahingerafft werden hoffe ich, dass es ein kurzweiliger Staffellauf wird.

Damit der Inhalt bunt und nicht zu langatmig wird, würde ich vorschlagen,
dass man nach einer KURZEN Vorstellung und einer Bemerkung wo man
den Pokal her hat, 3 Schlagzeilen aus den Nachrichten vorliest und mit ein
paar Sätzen kommentiert oder sich gar zu Prophezeiungen hinreißen läßt.

Abschließend kann man zu einem selbstgewählten Thema aus einem Interessengebiet
oder Hobby ein Kurzreferat halten, dass sich nur um einen Begriff oder Phänomen drehen sollte, den
andere möglichst noch nicht kennen. Die Aussagen sind nicht als starres Regelwerk, sondern als
Ideengeber gedacht.

Die Gesamtzeit sollte sich zwischen 5 und 10 Minuten einpendeln. Die Frequenz der neuen Folgen
liegt in der Hand des Zufalls.

Der Text muß nicht fehlerfrei gesprochen sein, ich fände es allerdings schön, wenn man
lamentieren über die traurige Tonqualität, Pausen größer gleich 5 Sekunden und
nervöses Geklicke auf der Suche nach dringend benötigten Fakten unterlassen würde.

Soviel zur Einleitung und Begriffsbestimmung des Wanderpodals.

Download MP3 (1,7 MB)

Alle Kommentare

  1. DayLight / Joe sagt:
    Das einzige Geklicke das ich gehört hab, war das "aus-mach" klicken ,-)
    Hast du dir den Text aufgeschrieben und vorgelesen?? pühh.... ;-)
  2. Ratilius / Philipp sagt:
    ja ich hab den text aufgeschrieben - ich stehe dazu.
  3. truebob / Robert sagt:
    Hey Philipp, ja man hat so ganz leicht raushören können, dass das nicht ganz so frei gesprochen war... aber erst mal besser machen ;-) Also echt super Idee, mal sehen, wie das weiter geht, bin aber recht optimistisch!
  4. SebbiSuperstar sagt:
    Geile Idee und cooler Name! Wird weiter gehört!

    Gruß Sebbi

Dein Kommentar



Webzhler